Off Road Kids – 2020/2021

https://offroadkids.de

Am Anfang stand ein lang gehegter Traum über die Transcontinentale Straße, auch Federalna Magistral genannt, nach Wladiwostok zu reisen. Eine Reise ans andere Ende Eurasiens und über die Mongolei zurück. Die unendliche Weiten des Russischen Fernost erleben. Wir, das sind Erwin und Sven – zwei „reiselustige“ Kerle auf Motorrädern, wollen die etwa 28.000 km in 10 Wochen bewältigen.

Wir hatten Glück im Leben, wir können unseren Traum leben. Die Reise ist eigenfinanziert und unabhängig. Nicht desto trotz möchten wir unserer Gesellschaft etwas zurückgeben. In erster Linie jungen Menschen, die bis jetzt weniger Glück im Leben hatten, damit den Weg zurück in die Gesellschaft  ermöglichen und helfen zu ihrem Traum zu finden. Aus diesem Grund starten wir diese Spendenaktion und hoffen etwa 10 Cent pro Kilometer für die Off Road Kids Stiftung (https://offroadkids.de) eine Hilfsorganisation für Straßenkinder in Deutschland „erfahren“ zu können.
Wir habe uns diese Organisation ausgesucht, da uns ihre Arbeit sehr am Herzen liegt. Sowohl wir als auch die Organisation freuen uns über deine Unterstützung, denn wirklich jeder Beitrag hilft! 

Was die Stiftung Off Road Kids leistet und um was es wirklich dabei geht, ist im folgenden Film schnell erklärt.

Die Seite zum Spendenkonto auf betterplace.org ist erreichbar unter https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/33425-charity-rallye-sibirien-mongolei-zentralasien-20

Dankbar Euer 
Erwin und Sven