Sven’s Tagebuch auf Instagram

Weil es einfach lustig ist. Ja – der Sven hat schon eine gewisse Gabe für Humor aber auch für witzige Ironie. Ich muss zugeben so viel, so intensiv und in so kurzer Zeit, wie auf dieser Reise, habe ich selten gelacht. Gelacht? Das waren schon Anfälle, dass ich schon nach Luft ringen musste. Wir wurden teilweise wie Aussetzige beäugt…. Klar hatten wir auch mal Zickenalarm, aber das ist normal, wenn mal 10 Wochen lang, jeden Tag 24 Stunden zusammen verbringt. Das ist ja schlimmer als in einer Beziehung! Ich meine die Zeit! Dennoch möchte ich keine Sekunde dieser Zeit aus meinem Leben missen.
Auf jeden Fall, was ich damit sagen möchte, er hat mit seinen täglichen Berichten und die gingen jeden Tag pünktlich raus in die Welt, eine kleine, feine und treue Fangemeinde gegründet. Da waren gar Rufe schon nach einem Buch zu hören bzw zu lesen. Aus diesem Grund gibt es hier jetzt die Tagesberichte von Sven auf Instagram (@svendrexler72) als Tagebuch zusammengestellt. Ist schon fast wie ein Buch.

Und wer wissen möchte was Das Foto oben mit dem ganzen zu tun hat, muss das Tagebuch einfach lesen. Viel Spaß!

Und hier geht es jetzt zu „Sven’s Tagebuch auf Instagram“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.